Alpenüberquerung Ballon fahren fliegen

Glück ab und gut Land – so lautet der Ballonfahrergruß!
 
Sie wollten schon immer mal in luftiger Höhe in einem Heißluftballon die Alpenüberquerung Ballon fahren fliegen genießen? Dann lassen Sie sich von dem Alpenpanorama begeistern. Die Alpen aus der Vogelperspektive bei der Alpenüberquerung Ballon fahren fliegen zu erleben ist eine wunderbare Sache. Wenn der Heißluftballon zur Alpenüberquerung Ballon fahren fliegen langsam vom Startplatz abhebt und sich unter Ihnen ausbreitet, werden Sie verstehen, was die Menschen an einer Alpenüberquerung Ballon fahren fliegen so beeindruckt.
 
Erfüllen Sie sich einen Lebenstraum und heben Sie mit uns ab!
Haben Sie bereits einen Ballonfahrtgutschein von uns? Sie haben noch keinen Gutschein, dann gelangen Sie hier zur Buchung.
 
Als Erstes, die Terminvereinbarung
Um an einer Alpenüberquerung Ballon fahren fliegen teilzunehmen, benötigen Sie natürlich einen Termin. Hierzu rufen Sie uns einfach während unserer Bürozeiten an und nennen uns Ihre Buchungsnummer. Wir schauen dann gemeinsam nach den nächsten verfügbaren Terminen. Haben wir einen Termin gefunden, der Ihnen zusagt, planen wir Sie fest für die entsprechende Fahrt ein.
 
Treffen zur Alpenüberquerung Ballon fahren fliegen
Wir haben in der Stadtregion verschiedene Startplätze, Garmisch-Partenkirchen, Bad Kohlgrub in Oberammergau, Murnau, Bad Tölz Tegernsee. Zum vereinbarten Zeitpunkt treffen wir uns gemeinsam am Startplatz.
 
Da das Wetter, sich ständig ändert und es dadurch zu Bedingungen kommt, unter denen eine sichere Ballonförderung nicht gewährleistet werden kann, kann es hin und wieder dazu führen, dass wir eine geplante Ballonfahrttermin wetterbedingt absagen müssen. In solchen Fällen vereinbaren wir natürlich gleich einen neuen Termin mit Ihnen.

Alpenfahrt Angebot

Das Gefühl von absoluter Freiheit und Unabhängigkeit, eine Ballonfahrt Alpenfahrt macht es möglich. Vom Korb aus erlebt man die Alpen hochalpin eine atemberaubende Landschaft aus der Vogelperspektive.

 240,00 €

ANGEBOT ANSEHEN >

WICHTIG

Bei schlechten Witterungsverhältnissen kann es zu Verzögerungen oder einer Terminverschiebung kommen.
Folgende Ausrüstung benötigen Sie:
Ausweis für Grenzübertritt
Armbanduhr
Feste Bergschuhe
Paar Handschuhe
Mütze
Unterbekleidung und Socken
Feste Bekleidung z. B. Wanderkleidung, elastisch genug um nach einer Landung im abgelegenen Gelände zurück in bewohntes Gebiet laufen zu können.

Sonstiges

Wetter- und naturbedingte Änderungen der Tour ausdrücklich vorbehalten!