Tegernsee Heißluftballon

Tegernsee Heißluftballon nur für Sie und Ihre Begleitung - auch im Winter ein Erlebnis.

Diese Tegernsee Heißluftballonfahrt ermöglicht Ihnen ein exklusives Erlebnis, nur für Sie und Ihre Begleitung. Nach der Fahrt mit dem Tegernsee Heißluftballon serviert Ihnen unsere Crew auch Erfrischungsgetränke. Nach der Heißluftballonfahrt vom Tegernsee bringen wir Sie wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Diese Tegernsee Heißluftballonfahrten finden nur bei schönem Wetter statt. Auf Wunsch und nach Buchung sind auch andere Regionen möglich. In den Wintermonaten finden die Heißluftballonfahrten in der Alpen Region Oberammergau Garmisch-Partenkirchen, Bad Tölz und im Tannheimer Tal statt.

Wichtige Informationen:

Ist die Ballonfahrt am vereinbarten Datum aus Wetter- oder anderen Gründen seitens des Piloten nicht durchführbar, so kann kostenlos ein neues Datum vereinbart werden.

Über Ihre Heißluftballonfahrt Tegernsee:

Die Fahrten erfolgen nur bei einwandfreien Wetterbedingungen. Deshalb können wir nicht garantieren, dass eine gebuchte Heißluftballonfahrt zum geplanten Datum/Zeitpunkt stattfinden kann.

Eine, aus Wetter- oder Sicherheitsgründen, annullierte Fahrt kann ohne Mehrkosten auf ein neues Datum verschoben werden. Besteht kundenseitig keine Möglichkeit, die Fahrt an einem anderen Tag nachzuholen kann eine Rückerstattung erfolgen (abzüglich einer Buchungsgebühr pro Person).

Unser Tegernsee Heißluftballon:

Das Prinzip ist einfach. Warme Luft ist spezifisch leichter als kalte und steigt deshalb auf. Ein moderner Heißluftballon besteht im Wesentlichen aus vier Teilen: Ballonhülle, Passagiergondel, Ballonbrenner und den Treibstoffzylindern. Die Ballonhülle ist aus leichtem, luftundurchlässigem beschichtetem Nylon genäht. Die Passagiergondel wird, wie vor 200 Jahren, aus Weidenrohr geflochten. Die Luft in der Ballonhülle wird durch einen Gasbrenner erhitzt. Der Treibstoff ein Gemisch aus Propan Butan wird in speziellen Treibstoffzylindern mitgeführt.

Die Ballonfahrt:

Ballonfahrten sind nicht wie eine Kreuzfahrt oder eine Busreise. Es geht nicht darum, von Punkt A zu Punkt B zu kommen, vielmehr geht es um das Erlebnis, in der Luft zu schweben - jede Ballonfahrt ist ein kleines Abenteuer. Die Passagiere treffen sich auf dem vereinbarten Startplatz mit der Balloncrew (Pilot und Fahrer des Rückholfahrzeuges). Gemeinsam wird der Heißluftballon in ca. einer ¾ Stunde aufgerüstet und startklar gemacht. Es gibt letzte Instruktionen, dann geht es los. Langsam richtet sich der Ballon auf, gerade so weit, dass er noch am Boden bleibt.

Der Ballon steigt in die Lüfte. Durch das ständige Befeuern gewinnt der Ballon schnell an Höhe, rund zwei dreihundert Meter wird es nach oben gehen. So groß die Aufregung am Anfang ist, so schnell ist sie auch wieder verflogen. Das Sanfte Steigen und Schweben über Felder, Wiesen um einen herum nichts als weite Landschaft und so beruhigend, dass sich der Puls ganz von allein beruhigt.

Der Pilot kann nur indirekt Einfluss auf den Kurs nehmen, indem er den Ballon durch Steigen oder Sinken in eine andere Luftströmung bringt. Nach der Landung wird der Tegernsee Heißluftballon gemeinsam wieder verpackt und im Anhänger verstaut. Rechnen Sie also mit genügend Zeit für Ihre Ballonfahrt, in der Regel sind das 4 bis 6 Stunden, da die Fahrt anschließend gefeiert wird. Ein Heißluftballon am Tegernsee kann nur unter guten Wetterbedingungen sicher Starten und bedarf genauer Planung. Die Gewissheit über die Durchführung ist deshalb erst kurze Zeit vor dem Start gegeben.

Kleidung und Ausrüstung:

Wichtig sind gute Schuhe. Kleiden sie sich am besten sportlich, der Jahreszeit entsprechend. Sonnenbrille, Mütze, Foto- oder Videokamera, Fernglas, Personalausweis für Grenzübertritt oder Pass nicht vergessen!

Wir versprechen Ihnen einen herrlichen Blick von oben und das alles in gemächlichem Reisetempo von wenigen Stundenkilometern. Erfahren Sie Luft und Landschaft mit allen Sinnen!

Sie haben Fragen?
Profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung und rufen Sie an, wir freuen uns auf Sie.
(49) 175 240 16 83
Ihr Team von Ballonfahrt Alpenfahrt

Alpenfahrt Angebot

Das Gefühl von absoluter Freiheit und Unabhängigkeit, eine Ballonfahrt Alpenfahrt macht es möglich. Vom Korb aus erlebt man die Alpen hochalpin eine atemberaubende Landschaft aus der Vogelperspektive. 

Genießen auch Sie die unglaubliche Erfahrung, mit einem Heißluftballon zu fahren, mit einem unglaublichen Blick auf die beeindruckende Naturlandschaft der Alpen.

 260,00 €

inkl. 19 % MwSt.

ANGEBOT ANSEHEN >

WICHTIG

Bei schlechten Witterungsverhältnissen kann es zu Verzögerungen oder einer Terminverschiebung kommen.
Folgende Ausrüstung benötigen Sie:
Ausweis für Grenzübertritt
Armbanduhr
Feste Bergschuhe
Paar Handschuhe
Mütze
Unterbekleidung und Socken
Feste Bekleidung z. B. Wanderkleidung, elastisch genug um nach einer Landung im abgelegenen Gelände zurück in bewohntes Gebiet laufen zu können.

Sonstiges

Wetter- und naturbedingte Änderungen der Tour ausdrücklich vorbehalten!

Nicht erlaubt

Gepäck oder große Taschen
Selfie-Sticks
Alkohol und Drogen
Abwehrspray CS-Gas, Pfefferspray, Elektroschocker 

Bitte beachten Sie

Die Alpenfahrt wird nicht empfohlen für: Schwangere, Passagiere unter 4 Jahren, Menschen mit Wirbelsäulenproblemen, Menschen mit Höhenangst.