Ballonfahrt im Winter in den Alpen

Alpen Winter die Berge, Ballonfahrt fertig, los!

Wir bieten unsere Ballonfahrt im Winter in den Alpen an. Fahren Sie ab Oktober, wenn der erste Schnee fällt, in der Gondel des Heißluftballons in sicherer Höhe, warm eingepackt, über schneebedeckte Berge! Beobachten Sie, wie die Schneekristalle im Sonnenlicht wie Millionen kleiner Edelsteine funkeln, und suchen Sie die ersten Krallen- oder Tatzenspuren im Schnee der hier lebenden wilden Tiere.

Ballonfahrt im Winter in den Alpen

Erleben Sie schneereiche Gebiete per Heißluftballon im Winter in den Alpen. Machen Sie es sich abends in Ihrer Unterkunft gemütlich, nachdem Sie tagsüber ausgiebig mit dem Ballonteam unterwegs waren. Hier können Sie bei einem leckeren Jagatee oder Glühwein und heißen Maronen den erlebnisreichen Ballonfahrertag in Ruhe ausklingen lassen. Ob über die Weihnachtsfeiertage, Silvester oder Ostern, bei einer Ballonfahrt im Winter in den Alpen erleben Sie die schönsten Winterlandschaften und müssen trotzdem nicht auf Action verzichten. Machen Sie überdies aufregende Fackelwanderungen zur Almhütte mit anschließendem Hüttentrunk, unternehmen Sie eine romantische Kutschenfahrt oder lassen Sie sich mit dem Pferdeschlitten durch die bezaubernde Winterlandschaft ziehen. Eine komfortable Unterkunft im Doppelzimmer, Bungalow oder Apartment rundet Ihren zauberhaften Winterurlaub ab und lässt Sie den stressigen Alltag vergessen!

Wir starten zu Ballonfahrt im Winter in den Alpen sowohl in Kempten im Raum Sonthofen, Tannheimer Tal Austria / Österreich, Garmisch Partenkirchen, Bad Tölz als auch im Tegernsee Tal. Wann wo gestartet wird, hängt unter anderem davon ab, welche Wetterlage herrscht und wohin die Fahrt gehen soll. Vom Treffpunkt für die Ballonfahrt im Winter in den Alpen fahren wir gemeinsam zum Startplatz.

Alpenfahrt Angebot

Das Gefühl von absoluter Freiheit und Unabhängigkeit, eine Ballonfahrt Alpenfahrt macht es möglich. Vom Korb aus erlebt man die Alpen hochalpin eine atemberaubende Landschaft aus der Vogelperspektive.

 240,00 €

ANGEBOT ANSEHEN >

WICHTIG

Bei schlechten Witterungsverhältnissen kann es zu Verzögerungen oder einer Terminverschiebung kommen.
Folgende Ausrüstung benötigen Sie:
Ausweis für Grenzübertritt
Armbanduhr
Feste Bergschuhe
Paar Handschuhe
Mütze
Unterbekleidung und Socken
Feste Bekleidung z. B. Wanderkleidung, elastisch genug um nach einer Landung im abgelegenen Gelände zurück in bewohntes Gebiet laufen zu können.

Sonstiges

Wetter- und naturbedingte Änderungen der Tour ausdrücklich vorbehalten!